Blütenzauber im April




Am Meer kann man was erleben!

Auf einem Küstenabschnitt von ca. 35 km finden Meerliebhaber in unserer Region ganz unterschiedliche Strandabschnitte vor:

Da ist zum Beispiel an der Steilküste das Cabo de San Antonio (Cap de Sant Antoni), das herrliche Aussichten und Möglichkeiten zum Erwandern bietet:

Am Strand von Las Rotas (Les Rotes) erwartet Sie ein sich bis zur Steilküste über Kilometer erstreckender Promenadenweg mit mehreren Einkehrmöglichkeiten direkt am Strand:

Uns zieht es zu jeder Jahreszeit häufig zum uns nächstgelegenen Dünenstrand: Der Sand ist dort sehr fein und der Uferbereich ist sehr gut begehbar, sodass er zu kilometerlangen Spaziergängen, zum Walken, Joggen oder zu Reitausflügen einlädt. Wo Flusslauf und Meer sich treffen trifft man auf Familien, die Enten füttern, wenn man Glück hat, streiten sich auch Fische mit um das ins Wasser geworfene Brot. Kinder rollen und rutschen spielerisch die Dünen hinunter. Gegen Ende des Nachmittags kann man den „Möwentanz“ beobachten und sogar an einer Bar mitten in den Dünen sitzen, essen und trinken und die Atmosphäre genießen.

Ferienhaus Denia – Spanien