LAGE

Die Casa Korell ist ruhig und doch zentral gelegen:

…die ruhige Lage: die direkte Umgebung der Casa Korell ein Paradies für Naturliebhaber!

Genießen Sie zum Beispiel morgens beim Frühstück das Vogelgezwitscher auf der windgeschützten Sonnenterrasse. Der Blick zum Meer, in den Garten und in das angrenzende Biotop hält immer wieder Überraschungen bereit.

Die Vielfalt des Umlandes, in dem sich ursprüngliche und artenreiche Vegetation in Berg-, Wald- und Flusslandschaften mit Orangenplantagen und Reisfeldern abwechseln, und die sich beim Spazierengehen, wandernd oder mit dem Fahrrad direkt vom Ferienhaus aus erschließt, ist beeindruckend.

…die zentrale Lage: von Allem etwas!

In nächster Umgebung des Ferienhauses laden vielfältige Küsten-, Berg- und Kulturlandschaften zu Ausflügen ein (vgl. Aktuelles).

In wenigen Auto- oder Fahrradminuten erreichen Sie die langen, feinsandigen Strände von Denia und Oliva, die umliegenden Berge, die nächstgelegene Stadt Pego, Els Poblets, diverse Supermärkte und die Shoppingmall von Denia!

Die Bar La Cova mit internationalem Publikum sowie zwei Restaurants mit unterschiedlichem Speiseangebot sind für Sie bequem zu Fuß erreichbar.

Die Casa Korell liegt in dem Bereich des Monte Pegos, der zu der alten Hafenstadt Dénia gehört, die genau in der Mitte zwischen den zwei Großstädten, Valencia im Norden und Alicante im Süden, auf einer Halbinsel an der Costa Blanca liegt.

Denia

Augenfälligste Wahrzeichen Dénias, dessen Zentrum vom Casa Korell nur ca. 12 km entfernt und bequem zu erreichen ist, sind die Burg von Dénia und der über 750 m aus dem Meer herausragende Berg und Naturpark Montgó.

Die Stadt hat jedoch viel mehr zu bieten: Einflüsse unterschiedlicher Kulturen wie z. B. der Iberer, Christen und Mauren manifestieren sich bis heute in Bauwerken, Denkmälern und verschiedenen Stadtvierteln. Mehrere Museen, kulturelle Angebote und v. a. auch die Fiestas bieten Wissenswertes, niveauvolle Unterhaltung, Spaß und Einblicke in die Kultur der Region.

Nicht nur historisch und kulturell Interessierte kommen in Dénia auf ihre Kosten. In der erst kürzlich ausgeweiteten Fußgängerzone, aber auch an der Meerpromenade erwarten Sie nette Straßencafés und Restaurants für alle Geschmacksrichtungen. Einkaufsmöglichkeiten gibt es reichlich im Zentrum (incl. der Markthalle mit ihrem reichhaltigen Frischwarenangebot), außerdem ein großes Shoppingcenter, das „La Marina“, etwas außerhalb. Wochenmarkt sowie Trödel- und Antiquitätenmärkte ergänzen das Angebot.

Frischer Fisch wird in der Fischhalle im Hafen am Nachmittag direkt nach dem Fang versteigert und verkauft. Neben dem Fischerhafen, und den Sporthäfen ist Dénia v. a. auch nächstgelegener Fährhafen auf die Balearen.

Ferienhaus Denia – Spanien